Bademeister/in - Bad Leonfelden, Österreich

Stellenausschreibung der Stadtgemeinde Bad Leonfelden (Oberösterreich)

Die Stadtgemeinde Bad Leonfelden schreibt gemäß § 8 ff Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002, LGBl.Nr. 52/2002, i.d.g.F. den Dienstposten eines/r Vertragsbediensteten/Arbeiter/in der Funktionslaufbahn GD 19.1 (Facharbeiter) mit Vollbeschäftigung von 40 Wochenstunden (d.s. 100 %) ab 01.04.2020 öffentlich aus.

 

Es handelt sich um den Dienstposten

eines/r Bademeisters/in.

Das Dienstverhältnis ist unbefristet.

Anfangsbezug brutto: € 2.070,10 (je nach Anrechenbarkeit der Vordienstzeiten).

 

Die Bewerber/innen müssen neben den allgemeinen Aufnahmevoraussetzungen nach den dienstrechtlichen Vorschriften (gem. § 9 Ab. 2 und § 17 Oö. GDG 2002) nachfolgende Verwendungsvoraussetzungen erfüllen:

  • Erste Hilfe-Ausbildung (oder Ablegung bis zum Dienstbeginn)
  • Rettungsschwimmerschein (oder Ablegung bis zum Dienstbeginn)
  • Führerschein der Gruppen B
  • Bereitschaft zur Absolvierung der Ausbildung zum Badewart für Großanlagen (Kursstart 09.03. bis 13.03.2020, jeweils von 08.00 bis 12.00 Uhr, 36 Einheiten, WIFI Linz) oder Ablegung innerhalb eines Jahres nach Dienstantritt)
  • In den Sommermonaten: Bereitschaft zur Leistung von Überstunden und Mehrleistungen – auch an Wochenenden
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Teamfähigkeit, aber auch ein hohes Maß an eigenverantwortlicher und selbständiger Arbeitsweise, Flexibilität, körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft; Geschick im Umgang mit den Bürgern
  • Abgeschlossenen Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf wünschenswert

Aufgabenbereich:

  • Gewährleistung eines sicheren und hygienischen Badebetriebs
  • Alle sonstigen manuellen Tätigkeiten im Rahmen des Badebetriebes

Bewerbung:

Interessenten/innen werden eingeladen, ihre eigenhändig unterfertigte Bewerbung bis spätestens 06.12.2019 an die Stadtgemeinde Bad Leonfelden (Mail: gemeinde@bad-leonfelden.ooe.gv.at) zu richten.

Diese hat zu enthalten: Lebenslauf mit Foto, Staatsbürgerschaftsnachweis, Geburtsurkunde, Dienst- und Schulzeugnisse u. ev. sonstige Zeugnisse, bei männlichen Bewerbern: Bestätigung über den abgeleisteten Präsenz- oder Zivildienst.

Das Auswahlverfahren erfolgt gemäß den Bestimmungen des Oö. GDG 2002, i.d.g.F.unter Beiziehung des Personalbeirates, wobei sich die Stadtgemeinde aus verwaltungsökonomischen Gründen eine Vorauswahl der eingelangten Bewerbungen vorbehält. Allfällige Kosten (Fahrtspesen, usw.) in Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt.

Der Bürgermeister
Alfred Hartl

 

Kontakt:

Stadtgemeinde Bad Leonfelden
Hauptplatz 1
4190 Bad Leonfelden
Österreich
gemeinde@bad-leonfelden.ooe.gv.at

Aktualizováno dne: 27.11.2019 | check_circle Nabídka je aktuální | aktuell
Pozice Plavčík
Obory Cestovní ruch a ubytování, Služby
Typ úvazku Plný úvazek
Délka pracovního poměru Na dobu neurčitou
Požadované jazykové znalosti Německý jazyk - Středně pokročilá (B1)
Identifikační číslo ID-985/27112019
Inzerát přidán dne 13.11.2019
Sdílet

contact_mailKontaktní formulář

Pošlete do e-mailu odpověď na pozici firmy

Stadtgemeinde Bad Leonfelden

Informace o zpracování osobních údajů

1. Pro výběrové řízení na tuto pracovní pozici bude společnost Stadtgemeinde Bad Leonfelden, Hauptplatz 1, 4190 Bad Leonfelden, Österreich (dále jen "Správce"), zpracovávat Vámi poskytnuté či z veřejných zdrojů získané osobní údaje, a to v souladu s obecným nařízením o ochraně osobních údajů (EU) 2016/679 (dále jen "Nařízení"). 

CAPTCHA
Tato otázka je pro testování, zda jste lidský návštěvník, a abyste zabránili automatickému odesílání spamu.